SchülerInnen werden selbst zu LehrerInnen  - unsere SPRACHPATEN

Seit diesem Schuljahr haben unsere Dritt- und ViertklässlerInnen angefangen, Kinder mit geringen Deutschkenntnissen beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen. Sie bringen ihren Patenkindern die Vokabeln mithilfe von Dialogkarten und vielen unterstützenden Materialien bei. Täglich wird 15 Minuten nach der Hofpause geübt. Die Kinder haben viel Freude beim Lehren und Lernen des neuen Wortschatzes. Am Anfang wird der Schwerpunkt auf das Vokabular gelegt. Langsam werden die Patenkinder an das Konjugieren der Verben und das Bilden ganzer Sätze herangeführt. Die VK- Lehrerinnen unterstützen die Sprachpaten beim Vorbereiten und bearbeiten parallel die Themengebiete in ihren Stunden.

   

K5 Moodle  

Bildergebnis für moodle