Johannes-Kepler-Grundschüler entdecken die Kunsthalle Mannheim

Bereits seit 2014 arbeiten die Kunsthalle Mannheim und die JKGS in einem kulturellen Bildungsprojekt zusammen, welches durch den Lions Club Rhein-Neckar finanziert wird. Auch in diesem Schuljahr kamen im schuleigenen Künstleratelier tolle Schülerarbeiten zustande. Am 9. Juni 2018 stellten die Kinder der Kunsthallen AG stolz ihre entstandenen Kunstwerke in den neuen Räumlichkeiten der Kunsthalle Mannheim aus und führten ihre geladenen Gäste durch die kleine Ausstellung. Neben Plastiken aus Müll, gab es zwei große gemeinschaftliche Acrylgemälde der Quadratestadt Mannheim, Collagen und Graffitiarbeiten zu sehen.

Hier finden Sie einen Artikel des Mannheimer Morgen

kunsthalle1
kunsthalle5
kunsthalle2
kunsthalle3
kunsthalle4
1/5 
start stop bwd fwd